2a


Das Braunkohlerevier Seegraben Münzenberg zählte einst zu den bedeutendsten Österreichs. Bergmannsarbeit ist und war immer mit großen Gefahren verbunden. Vertrauen, Hilfsbereitschaft, Freundschaft und Kameradschaft
prägten das Leben unter Tage.






2Der Erste Weltkrieg hatte die Massen an der Front und in den Fabriken mobilisiert. Die Eskalationen gipfeln im November 1918 in einer sozialen Revolution.

Gewerkschaften und Arbeiter-parteien formieren sich. In den Industrieregionen mobilisiert die Sozialdemokratie die Massen –Sport-, Bildungs- und Kulturvereine entstehen –, bis sich in der Zeit des Ständestaates und nach dem Bürgerkrieg von 1934 die Arbeiterschaft gezwungen sieht,ihre Aktivitäten massiv einzuschränken.

Die Wirtschaftskrise der 1930er Jahre hatte die Alpine Montangesellschaft massiv getroffen. Donawitz ist kurz vor dem Konkurs. Für den Krieg Hitler-Deutschlands werden allerdings das steirische Erz und das Werk Donawitz unentbehrlich. Die Alpine Montangesellschaft wird den Reichswerken Hermann Göring eingegliedert; die Fördermengen steigen auf fast das Doppelte.

  • 2_1
  • 2_2
  • 2_3

Öffnungszeiten Kunsthalle / Museumscenter Leoben

Ausstellung in der Kunsthalle Leoben

Weihnachtliche Papierkrippen
von 23. November 2017 - 06. Jänner 2018
Dienstag bis Samstag 10.00 - 17.00 Uhr

MuseumsCenter Leoben


ganzjährig
Dienstag - Samstag 10.00 - 17.00 Uhr