aegypten2015

Von Alexander dem Großen bis Kleopatra | Die letzten Pharaonen

24. April – 1. November 2015

Im Jahr 2015 ist die Ausstellung in der Kunsthalle Leoben zwei überaus interessanten historischen Persönlichkeiten gewidmet – dem großen makedonischen Feldherren Alexander dem Großen und Kleopatra VII., der letzten ägyptischen Pharaonin.

Beide hatten ein sehr bewegtes Leben, das von vielen Mythen und Erzählungen umrankt wird. Ihre Faszination erfasst deshalb die Menschen seit mehr als 2000 Jahren und gibt immer wieder Anlass zu neuen Spekulationen aber auch seriöser Erforschung.

Neben beeindruckenden Leihgaben aus der Eremitage in St. Petersburg, dem Louvre in Paris, dem KHM in Wien, der Glyptothek in Kopenhagen oder der Antikensammlung in Berlin, sollen Modelle (z.B. vom Leuchtturm in Alexandria), Filme (z.B. von den Unterwassergrabungen in den Buchten vor Alexandria) und Animationen das Leben und Wirken dieser historisch ungemein interessanten Persönlichkeiten der Antike dem Besucher eindrucksvoll vergegenwärtigen.

Die Ausstellung greift Zusammenhänge der antiken Geschichte auf, die in dieser Form noch nie zuvor gezeigt wurden!

kunsthallerem

Öffnungszeiten Kunsthalle / Museumscenter Leoben

Ausstellung in der Kunsthalle Leoben

Weihnachtliche Papierkrippen
von 23. November 2017 - 06. Jänner 2018
Dienstag bis Samstag 10.00 - 17.00 Uhr

MuseumsCenter Leoben


ganzjährig
Dienstag - Samstag 10.00 - 17.00 Uhr

Entdeckungsreise ERZBERG LEOBEN

Geheimnisvolle Schätze der Steiermark

Rund um den Erzberg in der Steiermark finden Sie geheimnisvolle Schätze, die es zu entdecken gilt.

Ihre 4-tägige Reise durch die Hochsteiermark führt sie zu den Highlights der Region ERZBERG LEOBEN: Erleben sie eine schillernde Ideenwelt voller ganz persönlicher Abenteuer mit geschichtsträchtigen Städten, Österreichs bestem Bier, Mitteleuropas größtem aktiven Bergbau, der längsten Schiene der Welt, heißen Wassern und wilden Tieren.

mehr Information finden Sie hier...
Hauly färht auf den Stufen des Erzberges entlang